CARRY
Das modulare Anhängersystem für
anspruchsvollste Aufgaben.

CARRY, das modulare Anhängersystem

Robuste Plattform für zusätzliche Transportkapazität

Das Plattformkonzept mit universellen Anschlusspunkten gewährleistet eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. So leistet der CARRY mit einer Kommunalwanne zum Beispiel wertvolle Dienste bei Arbeiten in der Gemeinde. Mit einer gut zugänglichen Transportwanne erhöht der CARRY die Transportkapazität von Lieferdiensten und Kurieren.

Höhepunkte des CARRY sind neben der robusten Grundkonstruktion auch die Dämpfung und die Bremsvorrichtung: Vom Motorradbau inspiriert verfügt der CARRY über ein solides Federbein und ein für die Anhänger-Kategorie einzigartiges System von hydraulischen Scheibenbremsen. Ausserdem verfügt der CARRY über Richtungsblinker und Rückleuchten. Zusammen garantieren diese Eigenschaften Sicherheit und Langlebigkeit. 

 

Spezifikationen

Eigenschaften Max. Geschwindigkeit 45km/h
  Kupplung Standard PKW-Kupplung
     
Gewichte Gesamtgewicht 300kg*
  Gewicht Anhänger 45kg – 100kg, je nach Aufbau
  Nutzlast bis zu 255kg, je nach Gewicht Aufbau*
Fahrwerk Federung Federbein
  Felgen Aluminium, 3.5 x 13“
  Reifen Schlauchlos, 130/60-13“
Bremsen Betriebsbremse Hydraulische Scheibenbremsen 220mm
  Abstellsicherung Via Abstellstütze und Betriebsbremse
Dimensionen Länge 1500mm – 1700mm
  Breite 800mm – 1100mm

* Das gesetzlich zulässige Gesamtgewicht, resp. die Nutzlast ist auch abhängig vom Gewicht des Zugfahrzeugs. Beim vR3 beträgt die maximal mögliche Anhängelast 200kg.

 

Hier gehts zu den allgemeinen Infos des vR3.